Montag, 8. Oktober 2012

Barry Award 2012 für Jussi Adler-Olsen


Jussi Adler-Olsens Thriller 'Erbarmen' (engl. 'The Keeper of Lost Causes') wurde mit dem Barry Award 2012 in der Kategorie ›Bester Roman‹ ausgezeichnet. ‚Erbarmen’ ist der Auftakt der Serie um Carl Morck vom Sonderdezernat Q.

Dieser nordamerikanische Preis für Kriminal-/Mysteryliteratur wird jährlich seit 1997 vom Krimi-Magazin Deadly Pleasures in mehreren Kategorien vergeben. Ausgezeichnet werden die besten im Vorjahr in den USA und Kanada erschienenen Bücher. Preisträger der vergangenen Jahre waren z. B. Stieg Larsson, Val MacDermid und Ken Bruen.
Bildquelle: amazon.de/dtv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen