Montag, 8. Oktober 2012

Die Krimi-Bestenliste der ‚Zeit’ für Oktober 2012



Bildquelle: MKricke, „Was sein muss, muss sein“, CC-Lizenz (BY 2.0)
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
www.piqs.de


Die monatlichenTop 10 (Zeit-Online):

 


1- Helon Habila, Öl auf Wasser, Das Wunderhorn, 240 S., 24,80 €
2- Dominique Manotti/DOA, Die ehrenwerte Gesellschaft, Assoziation A, 280 S., 14,– €
3- Jim Thompson, In die finstere Nacht, Heyne, 272 S., 9,99 €
4- Carl Nixon, Rocking Horse Road, Weidle; 240 S., 19,90 €
5- Dominique Manotti, Das schwarze Korps, Ariadne im Argumentverlag; 288 S., 17,90 €
6- Jussi Adler-Olsen, Verachtung, Deutscher Taschenbuch Verlag 546 S., 19,90 €.
7- Robert Littell, Philby. Porträt des Spions als junger Mann, Arche 288 S., 19,95 €
8- James Sallis, Driver 2, Liebeskind 160 S., 16,90 €
9- Sara Gran, Die Stadt der Toten, Droemer, 368 S., 14,99 €
10- Anne Goldmann, Triangel, Ariadne im Argumentverlag 272 S., 11,00 €

Details zu den Büchern: Zeit-Online.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen