Samstag, 27. Oktober 2012

SWR - Leseempfehlungen für November 2012


Bildquelle: MKricke, „Was sein muss, muss sein“, CC-Lizenz (BY 2.0)
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
www.piqs.de



30 Literaturkritiker empfehlen für die SWR - Bestenliste monatlich Buch-Neuerscheinungen, aus denen eine Rangliste erstellt wird. Für November 2012 wurden benannt:


1. JEAN-PHILIPPE TOUSSAINT: Die Dringlichkeit und die Geduld. (Essays).
Frankfurter Verlagsanstalt,  € 14,90

2. FRITZ RUDOLF FRIES: Der Weg nach Oobliadooh.
Die Andere Bibliothek, € 34,00

3. THOMAS HETTCHE: Totenberg. (Essays). 
Verlag Kiepenheuer & Witsch, € 18,99

4. CLEMENS J. SETZ: Indigo. 
Suhrkamp Verlag, € 22,95

5. A. L. KENNEDY: Das blaue Buch.

Carl Hanser Verlag, € 21,90

6. ALAIN CLAUDE SULZER: Aus den Fugen. 
Verlag Galiani Berlin, € 18,99

7. MARK TWAIN: Meine geheime Autobiographie. 

Aufbau Verlag, 2 Bände, € 49,90

8. URSULA KRECHEL: Landgericht.
Jung und Jung Verlag, € 29,90

9.-10. GUSTAVE FLAUBERT: Madame Bovary. Sitten in der Provinz. 

Carl Hanser Verlag, € 34,90

9.-10. ANNE WEBER: Tal der Herrlichkeiten. 
S. Fischer Verlag, € 18,99


Besondere Empfehlung im November von Hubert Spiegel (Frankfurt): 
NATHANAEL WEST: Miss Lonelyhearts.

Manesse Verlag, € 19,95

Quelle: SWR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen