Samstag, 9. Februar 2013

Durchgeblättert: Literatur–News & more aus D, USA und GB_ 09.02.2013



Alle News sind auch per Twitter abrufbar.


Nicht "Dr' Zoch kütt!" sondern "Dr' Dom brennt!" Rheinlandkrimis kennen keine Gnade. Einige Lese-Tipps gibt es hier:

Wer immer noch kein Impressum auf seinen Facebook- oder Twitterseiten hat, sollte aktiv werden - die Abmahner sind es:

Die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse:
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/preis-der-leipziger-buchmesse-2013-die-nominierungen-a-881991.html

media control:  Deutscher E-Book-Markt hat sich 2012 mehr als verdoppelt (12,3 Mio); Durchschnittspreis: €8,61.-

Warum Autoren wieder mehr Sex haben sollten? Um ihr 'Skindle' aufzuladen. Was das 'Skindle' ist? Well ...

Literatur im Rundfunk zum Vormerken:
WDR 5 Literaturmagazin: immer samstags von 20:05 bis 21:00 Uhr (Wiederholung sonntags ab 15:05 Uhr und montags ab 1:05 Uhr). 
WDR 2 Buchtipp wird präsentiert in der Sendung „WDR 2 am Sonntag“ zwischen 10:00 und 12:00 Uhr. 
http://www.wdr2.de/kultur/buecher/index.html
WDR 4 Bücher - dienstags um 11.20 Uhr:

Marc Elsberg ist mit seinem Thriller 'Blackout' für den "Krimi-Blitz national"  der Krimi-Plattform 'Krimi-Couch' nominiert.

Michael Wildenhain erhält für seinen Jugendroman 'Blutsbrüder' den ver.di Literaturpreis Berlin-Brandenburg.

Der von der Kritik gelobte Roman 'Mobbing' von Annette Pehnt wurde mit Tobias Moretti und Susanne Wolff in den Hauptrollen verfilmt. Voraussichtlicher Sendetermin: 15.05.2013 / 20.15 / ARD.

Schon mal einem Kanzler das DU abgeschlagen, wie Giovanni di Lorenzo?  Interviewsammlung ‚Die gehetzte Politik’.

Junge Autoren! Ausschreibung für den 17. Klagenfurter Literaturkurs endet am 28. Februar.

Teen- (ab 16) und Twen- (bis 25) - Autoren. Ausschreibung zum „Hattinger Förderpreis für Junge Literatur 2013“:

Einen Roman kann man in 3 Wochen oder in 25 Jahren schreiben. 'Matterhorn' ist die gnadenlose Innenansicht eines Krieges:

Zur Sexismus-Debatte: "Es gibt kein richtiges Leben im valschen." - Eine Managerin zwischen Anpassung und Anklage.

Die SZ verliebt sich in ‚Kirschholz und alte Gefühle’, den Roman von Marica Bodrozic, der zwischen zwischen Sarajevo, Paris und Berlin nach einer Identität sucht:

Was zwei schwarze Quadrate mit '3 Sekunden' zu tun haben:

Videolesung: Ulrich Woelk liest aus seinem Roman "Was Liebe ist":

Die Shortlist für den Leipziger Buchpreis. Es gibt zwei Überraschungen:

Zwischen 42 Absagen und dem Literatur-Nobelpreis. Samuel Becketts hochinteressante Briefe sind auf Deutsch erschienen:

Das 'Rushdiemeter' ist ein guter Indikator für die intellektuelle Reife und Toleranz einer Gesellschaft:

Kein Blutrausch, sondern ermutigende An- und Einsichten eines ehemaligen literarischen Vampirs:

"It's goddamn literature!" - Russlands Spießer im Kampf gegen das Böse (Pussy Riot und jetzt Nabokov):

Die NZZ über die Dissertation der soeben zurückgetretenen Ministerin Schavan: "eine zu lang geratene Diplom...arbeit". Nietzsche beschreibt ihre Haltung in seinem berühmtem Aphorismus treffend: «‹Das habe ich getan›, sagt mein Gedächtnis. ‹Das kann ich nicht getan haben›, sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich. Endlich – gibt das Gedächtnis nach.»

"eine Geschichte ..., die schwebt und sticht, schillert und glüht, kalt ist und gnadenlos genau" - "Paperboy ist wie Alis Rumble in the Jungle gegen George Foreman, ein K.o.-Sieg der Literatur über das Kino.“ Treffender kann man es nicht formulieren. Pünktlich zur Berlinale mit der Verfilmung mit Matthew McConnaughey und Nicole Kidman gibt es die hübsche Neuauflage von Pete Dexters Noir-Krimi bei Liebeskind. Mein Tipp für Anglophile: die amerikanische Kindle-Ausgabe kostet nur einen Bruchteil der deutschen Printversion.

Birk Meinhardt ist für den Leipziger Buchpreis nominiert. Die WELT nimmt seinen Roman 'Brüder und Schwestern' unter die Lupe:

Political Correctness ad absurdum. Pulitzerpreisträger Diamond gerät wegen seines Buches 'Vermächtnis' ins Kreuzfeuer:

Boxer, Mörder und Indianer. Nils Mohr liest aus seinem Roman 'Es war einmal Indianerland' (Videolesung):


That’s it for today!


Bild: Beverly & Pack, „Funny Dog Days Magazine Cover, Rescued White Puppy Dog Kahuna Luna featured on the cover! American Staffordshire Terrier, Pit Bull Fame“, CC-Lizenz (BY 2.0), http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Bild-Quelle: www.piqs.de

1 Kommentar: