Freitag, 1. März 2013

Durchgeblättert: Literatur–News & more aus D, USA und GB_ 01.03.2013



Alle News sind auch per Twitter abrufbar.


Der amerikanische Kreidekreis - Berthold Brecht und das Exil:

Die Hitler-Satire "Er ist wieder da" erscheint in 27 Sprachen - aber die Übersetzer raufen sich die Haare:

Ein Buch, ein Film oder ein ganzes Leben auf einer einzigen Seite - geht das? Shortology ist die Antwort:

Die SZ zum Tod des französischen Autors 
Stéphane Hessel (globalisierungskritischer Bestseller "Empört Euch!")

'NOIR' ist ein gesellschaftskritischer Mystery-Thriller von Olivier Pauvert. Spannend und klug. Meine Rezension:

Halb Mensch - halb Schwein. Marcela Iacub hat über ihre Affäre mit Dominique Strauss-Kahn ein Buch geschrieben:

"Broken City", ein Thriller im Umfeld der New Yorker Kleptokratie mit Russell Crowe, Mark Wahlberg. Meine Filmkritik:


That’s it for today!




---------------------------------------------------------------------------------
Bild: Beverly & Pack, „Funny Dog Days Magazine Cover, Rescued White Puppy Dog Kahuna Luna featured on the cover! American Staffordshire Terrier, Pit Bull Fame“, CC-Lizenz (BY 2.0), http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Bild-Quelle: www.piqs.de




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen