Samstag, 2. März 2013

Durchgeblättert: Literatur–News & more aus D, USA und GB_ 02.03.2013



Alle News sind auch per Twitter abrufbar.


'Frösche' - der Generationenroman des Literaturnobelpreisträgers Mo Yan über Chinas langen Marsch in die Gegenwart. Die Süddeutsche sieht Mo Yan vom Verdacht des Staatsschriftstellers rehabilitiert. ‚Frösche’ ist 2013 im Carl Hanser Verlag erschienen (chin. Original von 2009), 509 Seiten, 24,90 Euro.

War Shakespeare der erste Rapper? Die SZ sieht Eminem in der Tradition des großen Briten:

Das renommierte Comicmagazin "Orang" verabschiedet sicht mit der zehnten Ausgabe:

Über die Dialektik der Grausamkeit. Henning Ritters großartiger Essay ist nichts für Zartbesaitete:

"Ein Meisterwerk!", sagt die ZEIT über Roberto Bolaños letzten Roman "Die Nöte des wahren Polizisten":

VIDEOLESUNG (Zeit Online) - Annika Scheffel liest aus "Bevor alles verschwindet":

Die FAZ - Romane der Woche:

Fortsetzung:


Sätze vom 9. November 1989 (Mauerfall) - Interessante Sammlung / Emotionen in Fragmenten:

Der Binooki-Verlag bringt türkische Literatur auf Deutsch heraus und wird mit dem Kurt-Wolff-Förderpreis geehrt.

Verarmt die Deutsche Sprache? Mitnichten, wir sind 1,6 Mio. Wörter reicher als Goethe, der alte Sprachbettler:

Hugendubel, Weltbild, Thalia, Bertelsmann und Telekom attackieren mit dem E-Book-Reader 'Tolino' Amazons 'Kindle':

Was für ein Verriss! Die WELT im Blutrausch:

Felix Krull auf Ungarisch - Peter Esterhazy im Interview über seinen aktuellen Roman "Esti":

STERN-Lesung der Woche: Martin Beyer, "Mörderballaden":

Die hr2 - Hörbuchbestenliste für März 2013:

Pointillismus in Worten - Pierre Bosts Roman "Ein Sonntag auf dem Lande":


That’s it for today!




---------------------------------------------------------------------------------
Bild: Beverly & Pack, „Funny Dog Days Magazine Cover, Rescued White Puppy Dog Kahuna Luna featured on the cover! American Staffordshire Terrier, Pit Bull Fame“, CC-Lizenz (BY 2.0), http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen